Leadership Training Level B

Management Training

Inhaltliche Details

Führungskräftetraining für Fortgeschrittene Leadership Training Level B

Zielgruppe (w/m) bei einer Gruppengröße bis max. 12 Personen: Geschäftsführer, stellvertretender Geschäftsführer, Prokurist, leitender Angestellter, Abteilungsleiter, Führungskraft

Voraussetzung: Sie haben Leadership Training Level A bereits besucht.

Ort Pegasus Training GbR, Seminarhaus Altenberge im Münsterland

Ziele

Management Training für Fortgeschrittene Leadership Training Level B

Führen Sie rollenklare, zielgenaue Mitarbeiterjahresgespräche, fördern und fordern Sie Ihre Mitarbeiter zur Höchstleistung, lenken Sie pro aktiv Kollegen und Vorgesetzte zum Erfolg, verdoppeln Sie berufliche Zufriedenheit und Ihren Freizeitanteil

Modul 1 Selbstmanagement:

Motivation – das Erkennen und Fördern dieser, meine Werte und Antiwerte im Vergleich,
Wo stehe ich? Wo will ich hin?

Modul 2 Kommunikationsmanagement:

Rhetorik, Moderation, Mimik (Mikromimik), Gestik, charmante Dominanz im Einklang, Unternehmer sein, optimale Personalentwicklung, Konflikte lösen

Modul 3 Strategisches Management:

Mitarbeiterjahresgespräche MAJG,
Worauf gilt es zu achten, wie schwingt man miteinander auch in Konfliktsituationen zum Erfolgsergebnis?

Modul 4 Gesund Managen:

Veränderungsmanagement, Gesundheit und Lebensglück sind wichtiger denn je, so vereinbaren Sie Beruf & Gesundheit

Termine 

Führungskräftetraining für Fortgeschrittene Leadership Training Level B

Runde 3

22., 23. November 2018

07., 08. Februar 2019

11., 12. April 2019

27., 28. Juni 2019

Runde 2

17., 18. November 2017

09., 10. Februar 2018

13., 14. April 2018

15., 16. Juni 2018

Invest

4 Module à 2 Tagen = 2.600 € zzgl. MwSt.

Referenzen des Management Trainings

Überraschend und erfrischend anders und nachhaltig beeindruckend!“…so habe ich das Pegasus Trainer Duo erleben dürfen. Und wer denkt nach 8 Tagen „Führungskräfteentwicklung“ kann im Aufbauseminar „Führungskräftestärkung Leadership Level B“ nicht mehr viel kommen, der möge mich bitte kontaktieren.

Martin Heinemann, Senior Projekt Manager, ecotel communication ag, Düsseldorf

 

Das Management Training „Leadership Level B“ knüpft modular direkt an Level A an, so dass ich auf 24 Monate meiner persönlichen Entwicklung zurück blicken kann. 

Dieses Seminar lebt von langfristig begleitetem Erfolg, denn die Entwicklung war von Modul zu Modul nicht nur bei mir selbst deutlich erkennbar.

Beide Gruppen waren bestückt mit branchenübergreifenden Führungspersönlichkeiten unterschiedlicher Couleur und wir schauten interessiert gegenseitig über Tellerränder.

Summa summarum bin ich begeistert, gefördert und bereit, Erlerntes derart „auf die Straße“ = in die Umsetzung zu bringen, so dass meine Mitarbeiter den Windschatten für sich selbst nutzen können.

Silke Kraft, Head of Picking, LR Health & Beauty Systems GmbH, Ahlen

 

Führungskräfte Seminar, schon wieder, kenn ich doch schon, habe ich doch alles schon mal gehört und erlebt. Muss ich mir das denn wirklich noch mal geben?“ So in etwa waren meine Gedanken, bevor ich die Reise zum ERSTEN Seminar, dem Führungskräfte Entwicklungsseminar, bei Pegasus Training angetreten habe. Und dann dieser Galal., der meint „Wir bei Pegasus Training machen alles anders als die anderen, wir sind anders als die anderen“ – Ja ne is klar!

Wie gesagt, DAS waren meine Vorurteile vor dem ERSTEN Seminar – Jetzt, nach dem ich auch das zweite Seminar, das Management Training Leadership Level B besucht habe, kann ich sagen; Pegasus Training IST anders als die anderen!

Anstatt nun literarisch aufzuzählen was wir in den Seminaren alles gemacht und nicht gemacht haben, möchte ich lieber einen Einblick darin geben was ich persönlich erlebt habe, wie mein Selbstbild sich geändert hat, was es mit meinem Selbstbewusstsein gemacht hat und welche Schlüsse ich selbst aus dem Erlernten gezogen habe. Denn darum geht es nämlich in den Seminaren, um Euch selbst! Ich habe mich selbst neu kennen gelernt, habe mir zum ersten Mal konkret Gedanken darüber gemacht „Was will ich eigentlich, was sind meine übergeordneten Ziele? Warum mache ich das was ich mache und wie ich es mache? Ziele? Wie kann ich diese erreichen, beruflich aber auch privat? Ist das „Wie“ die richtige Frage, oder besser das „Wer“? Wer kann mir helfen meine Ziele zu erreichen, und wie kommuniziere ich diese konkret? Kommunikation ist ein wichtiger Bestandteil von Führung. Noch wichtiger ist jedoch, zuzuhören und zwar aktiv.

In einer für mich unbeschreiblichen Art und Weise nehmen Kira und Galal euch mit auf eine Reise in euer tiefstes Inneres, nicht immer angenehm, dafür zu 100% ehrlich und integer!

Was hat sich für mich dadurch geändert, welche Erkenntnis habe ich für mich aus den Seminaren gezogen? Ich weiß was ich will, ich kenne meine Ziele und habe ein klares Bild davon wie und mit wem ich sie erreiche! Auch habe ich Kommunikation aus einer völlig neuen Perspektive kennengelernt und, dass Kommunikation viele Hindernisse überwindet, ohne dass ich dabei ins Schwitzen komme! Soweit mein nun doch recht lang gewordenes Kurz-Feedback! Abschließendes Fazit: Pegasus ist anders! Das ist mal Fakt! In allem was Kira und Galal machen und wie sie es machen! Hat man die Seminare oder auch nur eines der Seminare besucht, hat man neue Freunde gefunden.

Patrick Andreas, Information Security Manager – Leitung TAROX Security
TAROX Aktiengesellschaft, Lünen